Übung: Überfall auf die Ukraine

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Überfall auf die Ukraine ist ein Krieg.

Er hat am 24. Februar 2022 angefangen.

Soldaten von Russland überfallen die Ukraine.

Sie greifen die Ukraine von mehreren Seiten an.

Mit Panzern und Flugzeugen.

Soldaten kämpfen gegeneinander.


Russland will viele Land·teile von der Ukraine.

Darum kämpfen die Soldaten um die Land·teile.


Viele Menschen aus der Ukraine sind auf der Flucht.

Am 1. Kriegs·tag gab es über 150 Tote Menschen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Russisch-Ukrainischer Konflikt

Russische Invasion in die Ukraine

Russischer Überfall auf die Ukraine


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Der Krieg hat bereits im Jahr 2014 angefangen.


Der Krieg ist ein Angriffs·krieg.

Im Völker·recht ist ein Angriffs·krieg verboten.

Und viele sagen,

Russland ist Schuld.


Die Ukraine und Russland streiten sich schon lange.

Es gibt viele verschiedene Meinungen zu diesem Krieg.



Die USA unterstützen die Ukraine.

Die USA geben der Ukraine Geld·hilfe.

Über 200 Millionen Dollar.

Und US Soldaten kommen nach Europa.


Litauen unterstützt die Ukraine.

Litauen schickt Flug·abwehr·raketen.

Damit sie sich gegen Russland verteidigen können.


Wegen dem Ukraine Krieg gibt es über 7 Millionen Flüchtlinge.

Nach Deutschland kommen über 30. Tausend Flüchtlinge.

Sie werden nach dem Königsteiner Schlüssel verteilt.


Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.