Industrielle Revolution

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Übung: Industrielle Revolution)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Industrielle Revolution ist ein Zeit·raum gewesen.

Sie hat im Jahr 1700 angefangen.


Menschen haben in dieser Zeit neue Erfindungen gemacht.

Sie haben zum Beispiel neue Maschinen erfunden.


Durch die Industrielle Revolution haben sich Dinge stark verändert.

Und sie haben sich schnell verändert.


In der Zeit gibt es große Veränderungen.

Weil es viele neue Fabriken gibt.

Und Maschinen viel Arbeit machen.

Und Menschen weniger Hand·arbeit machen müssen.


auf dem Bild sind Arbeiter und Maschinen in einer Fabrik zu sehen

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Industrierevolution

Erste industrielle Revolution

Industrialismus


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Industrielle Revolution ist eine große Veränderung gewesen.

Weil mehr Menschen in einer Fabrik arbeiten.

Und es dadurch weniger Land·arbeiter gibt.


Wenn Maschinen Arbeit machen,

ist es billiger.

Produkte kosten deshalb weniger Geld.

Und man kann Sachen für weniger Geld ver·kaufen.

Der Lebens·standard wird höher.

Das heißt,

die Menschen haben mehr Geld.

Und sie haben mehr Kinder.

Und sie haben besseres Essen.

Und es gibt mehr Menschen.


Weil es mehr Menschen gibt,

gibt es mehr Probleme.

Viele Menschen haben sehr viel Geld.

Und sie müssen wenig Arbeiten.

Und sehr viele Menschen haben sehr wenig Geld.

Und müssen sehr viel arbeiten.


In der Industrielle Revolution gibt es diese Ver·änderungen.

  • Kanäle werden gebaut. Damit man Sachen schnell an einen anderen Ort bringen kann. Mit dem Schiff.
  • Es gibt die Dampf·maschine. Menschen müssen deshalb weniger Arbeiten. Und man braucht weniger Pferde.
  • Eisen kosten weniger Geld. Es gibt viel Eisen. Man kann viele Dinge mit Eisen bauen. Man braucht weniger Holz.
  • Stahl kostet weniger Geld. es gibt viel Stahl. Man kann viele Dinge mit Stahl bauen. Man braucht weniger Holz.
  • Menschen müssen weniger Hand·arbeit machen. Maschinen machen schwere Arbeit. Maschinen können schneller Arbeiten. Maschinen können für weniger Geld arbeiten.
  • Weniger Menschen müssen auf dem Land arbeiten. Viele Menschen arbeiten in einer Fabrik. Sie gehen in die Stadt.
  • Es gibt viele Eisen·bahnen. Damit man Sachen schnell an einen anderen Ort bringen kann.
  • es gibt viele Dampf·schiffe. Dampf·schiffe sind größer als Segel·schiffe. Und sie sind schneller.
  • Es gibt Web·maschinen. Damit können schnell neue Kleider gemacht werden. Dadurch kosten die Kleider weniger Geld.
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.