Rettungskette

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Rettungs-Kette)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Rettungskette leistet man Erste Hilfe.

Mit der Rettungs-Kette hilft man verletzten Personen.


Die Rettungs-Kette erinnert in Schritten daran,

was man bei einem Unfall tun muss.

Es gibt 5 Schritte.


Auf dem Bild sind die Schritte von einer Rettungskette zu sehen


Die Rettungs-Kette ist keine Halskette.

Die Rettungs-Kette besteht nicht aus Perlen

und ist kein Schmuck.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Rettungs-Kette


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Rettungs-Kette besteht aus 4 Aufgaben.
Ein Erst-Helfer hilft verletzten Personen mit den 4 Aufgaben.

Aufgabe 1: Eigen-Schutz
Man schützt sich selber vor Gefahr.
Man kann nur helfen, wenn man selber gesund ist.

Zum Beispiel:
Bei einem Unfall mit Strom stellt man den Strom aus.

Aufgabe 2: Andere schützen
Man schützt die verletzte Person vor Gefahr.

Zum Beispiel:
Bei einem Unfall mit Autos stellt man ein Warndreieck auf.
Bei einem Unfall mit Feuer löscht man das Feuer.

Aufgabe 3: Not-Ruf
Bei einem Unfall brauchen verletzte Personen einen Arzt.
Der Arzt muss zum Unfall-Ort kommen.
Man ruft den Arzt mit dem Telefon an, damit er zum Unfall-Ort kommt.
Diesen Anruf beim Arzt nennt man Not-Ruf.

Mit dem Telefon wählt man die Nummer vom Not-Ruf.
Die Nummer lautet: 112.
Am Telefon sagt man dem Arzt wichtige Dinge über den Unfall.

Diese wichtigen Dinge merkt man sich mit den 5 W-Fragen:
Wo ist der Unfall passiert?
Was ist beim Unfall passiert?
Wie viele Personen sind verletzt?
Welche Verletzungen gibt es?
Warten! Der Arzt will vielleicht noch etwas anderes wissen.

Aufgabe 4: Weitere Hilfe
Der Arzt ist noch nicht am Unfall-Ort.
Man hilft einer verletzten Person trotzdem.
Sofort helfen kann jeder.

Zum Beispiel:
Eine Person bricht sich das Bein.
Die Person weint oder ist sehr nervös.
Man redet ruhig mit der Person oder tröstet sie.
Man wartet gemeinsam mit der Person auf den Arzt.
Das hilft der Person.

Andere Hilfen lernt man in einem Erste Hilfe Kurs.
Andere Hilfen sind zum Beispiel:
Stabile Seitenlage, Beatmung.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.