Noch mehr Leichte Sprache Nachrichten aus Österreich

Leichte Sprache Österreich
In Österreich gibt es eine große Tages·zeitung.
Die Zeitung heißt Kurier.
Vom Kurier gibt es jetzt auch Nachrichten in Leichter Sprache.

Der 1. Januar 2016 ist ein besonderes Datum für Österreich.
Ab diesem Tag gilt das Behinderten·gleichstellungs·gesetz komplett.
Das Gesetz gibt es seit dem Jahr 2006.
Es gab 10 Jahre Übergangs·frist.
Das Gesetz soll helfen,
dass es weniger Diskriminierung gibt.
Und weniger Barrieren.

Auch der Kurier will Barrieren abbauen.
Deshalb gibt es vom Kurier jetzt Artikel in Leichter Sprache und
in Einfacher Sprache.

Auf der Internet·seite vom Kurier steht:

Ab 1.Jänner 2016 soll Österreich barrierefrei sein.
Barrierefrei bedeutet:
Rollstuhl-Fahrer sollen ohne Probleme in Amtshäuser, Apotheken,
Postämter und Aufzüge kommen.

Außerdem soll es Übersetzer für gehörlose Menschen geben.
Für blinde Menschen soll es Informationen in Blinden-Schrift geben.
Und alle Information sollen so geschrieben sein, dass sie jeder versteht.

Auch auf Kurier.at gibt es daher Nachrichten in leichter Sprache.
Für Menschen, die nicht so gut lesen können.

Die Leichte Sprache Artikel sind zu verschiedenen Themen.
Zum Beispiel:

  • Warum die Amerikaner die Wirtschaft besser antreiben können
  • 1 Million Gesangs-Talente gesucht
  • Bezahlung mit Quick wird abgeschafft
  • Änderungen bei den Steuern

Hier geht es zum Kurier in Leichter Sprache:
www.kurier.at/einfache-sprache


Es gibt von verschiedenen Leuten Nachrichten in Leichter Sprache:
Zum Beispiel von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.