Arschbombe

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Arsch-Bombe ist ein Wasser-Sprung.


Auf dem Bild ist ein Wasser-Springer zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Splashdiving


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Beim Arsch-Sprung werden die Beine angezogen

und man springt ins Wasser.

Dabei berührt der Po zuerst das Wasser.

Dadurch spritzt das Wasser sehr hoch.


Das Wort Arsch-Bombe besteht aus zwei Wörtern.

1. Arsch

Auf dem Bild ist ein nackter Po zu sehen

2. Bombe

Auf dem Bild ist eine Bombe zu sehen


Es gibt auch einen Sport-Wettkampf für Arsch-Bomben.

Die Sportart heißt:

Splashdiving

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.