Dyskalkulie

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dyskalkulie ist eine Rechenschwäche.

Wer Dyskalkulie hat, kann nicht gut rechnen.

Man kann sich auch nur schwer Zahlen merken.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Rechenschwäche


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wer Dyskalkulie hat ist nicht dümmer als andere Menschen.

Ein Mensch mit Dyskalkulie kann alle anderen Dinge ganz normal.


Warum manche Menschen Dyskalkulie haben, weiss man nicht genau.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.