Elbphilharmonie

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elb·philharmonie ist ein Haus.

Genauer: Ein Konzert·haus.

Das Haus steht in Hamburg.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Elphi


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Idee für das Haus gibt es seit dem Jahr 2001.

Im Jahr 2003 haben Architekten Vorschläge gemacht.

Im Jahr 2003 hat die Stadt Hamburg gesagt:

Die Elb·philharmonie soll gebaut werden.

Am Anfange haben die Leute gedacht,

die Elb·philharmonie kostet 77 Millionen Euro.

Und die Elb·philharmonie soll im Jahr 2010 fertig gebaut sein.


Die Elb·philharmonie hat am Ende 789 Millionen Euro gekostet.

Und soll am 11. Januar 2017 eröffnet werden.


Im Jahr 1963 bis zum Jahr 1966 wurde der Kaispeicher A gebaut.

Der steht im Hamburger Hafen.

Der Kaispeicher A war ein Lager·haus.

Im Lager·haus waren verschiedene Waren.

Zum Beispiel:

Später hat niemand mehr das Lager·haus gebraucht.

Die Elb·philharmonie wurde auf das Lager·haus oben drauf gebaut.


In der Elb·philharmonie gibt es verschiedene Sachen.

Zum Beispiel:


Manche sagen.

Die Elb·philharmonie ist schlecht.

Sie ist ein Schand·mal für die Reichen.

Viel Geld von den Bürgern ist verplempert worden.


Manche sagen:

Die Elb·philharmonie ist ist gut.

Weil die Elb·philharmonie gut ist für die Kultur in Hamburg.

Dann kommen viele Leute nach Hamburg.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.