Euthanasie

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche


Euthanasie heißt: "beim Sterben helfen"

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

- Tötung

- Mord


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Euthanasie ist ein griechisches Wort und heißt eigentlich „guter Tod“.

Manchmal auch „gute Tötung“ oder „sehr schöner Tod“.


Früher:

Im Nationalsozialismus wurden viele Menschen ermordet.

Es wurden auch behinderte Menschen und psychisch kranke Menschen ermordet.

Man hat die Namen dieser Menschen in Listen geschrieben.

Dann haben Ärzte ausgewählt, welche Menschen ermordert werden sollen.

Das Aufschreiben, Auswählen und Ermorden ist sehr gut geplant worden.

Und es wurde ganz genau nach Plan durchgeführt.


Heute heißt das, Menschen beim Sterben zu helfen, weil sie unheilbar krank sind.

Das ist verboten.

Bei Tieren macht man das. Da heißt es "Einschläfern".

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.