Gestapo

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Wort Gestapo ist eine Abürzung.

Die Abkürzung steht für:

Geheime Staatspolizei.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Geheime Staatspolizei


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Gestapo gibt es heute nicht mehr.

Die Gestapo gab es von 1933 bis 1945.

Diese Zeit wird auch die Zeit des Nationalsozialismus genannt.


In dieser Zeit haben die Nazis und Adolf Hitler in Deutschlang regiert.

Die Gestapo hat Menschen eingesperrt, gefoltert und ermordet.


Gründe dafür waren zum Beispiel:

- Jemand ist anderer Meinung wie Adolf Hitler

- Jemand ist gegen den Nationalsozialismus

- Jemand ist in einer anderen Partei (und nicht Adolfs Hitler Partei der NSDAP)

- Jemand ist homosexuell

- Jemand streikt


Die Gestapo hat auch mitgeholfen

die Juden zu verfolgen

und umzubringen.


Nach dem zweiten Weltkrieg gab es die Nürnberger Prozesse.

Dort mussten viele Nazis vor Gericht.


Manche Gestapo Männer wurden verurteilt.

Manche Gestapo Männer haben später wieder bei der Polizei gearbeitet.

Manche Gestapo Offiziere haben später beim Bundesnachrichtendienst gearbeitet.