Jesus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jesus war ein Mann, der vor 2000 Jahren gelebt hat.

Die Christen glauben, dass er der Sohn Gottes ist.


Das ist ein Gemälde von Jesus

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Jesus Christus

Jesus von Nazaret

Messias

Sohn Gottes

Heiland

Erlöser


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Jesus wurde in Bethlehem geboren. Bethlehem liegt in Israel.

Seine Eltern stammten aus Nazaret. Nazaret liegt auch in Israel.

Dort hat Jesus mit ihnen gelebt.

Seine Eltern hießen Maria und Joseph.


An seinem Geburtstag feiern die Christen Weihnachten.

Die Christen glauben, dass Jesus der Sohn Gottes ist.


Jesus hat mit seinem Vater als Zimmermann gearbeitet.

Als er etwa dreissig Jahre alt war, hat er angefangen zu lehren.

Er hat Freunde gefunden.

Diese Freunde nennt man auch "Jünger"

Jünger ist ein altes Wort für "Schüler"


Die Freunde und Jesus sind umhergezogen.

Sie haben den Menschen von Gott erzählt.

Jesus hat Kranke geheilt.

Jesus hat gesagt: "Gott ist am wichtigsten!"

Die Menschen sollen tun, was Gott will.


Niemand ist größer als Gott.

Gott liebt die Menschen.


Deshalb waren mächtige Menschen böse auf Jesus.

Sie hatten Angst vor ihm.

Weil die armen Leute auf ihn gehört haben.


Jesus wurde von den Römern hingerichtet.

Die Christen glauben, dass er danach auferstanden ist.

Zur Erinnerung daran feiern die Christen Ostern.