Lockpicking

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Lockpicking öffnet man ein Schloss.

Lock·picking macht man ohne Schlüssel.


Auf dem Bild ist ein Mann mit einem Schloss zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Öffnen von Schlössern, ohne Schlüssel

Picking

Schlossöffnen

Lockpick

Aufsperren


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Beim Lock·picking darf das Schloss nicht kaputt gemacht werden.


Viele Menschen machen Lock·picking.

Zum Beispiel ein Geheim·dienst.

Oder ein Schlüssel·dienst.


Viele machen Lock·picking um zu üben.

Damit sie ohne Schlüssel ein Schloss aufmachen könnnen.

Zum Beispiel ein Tür·schloss.


Wie funktioniert Lock·picking?[Bearbeiten]
Für Lock·picking gibt es diese Hilfen:[Bearbeiten]
  • Dietrich (
  • Schlag·schlüssel (
  • Extractor


Wort·art[Bearbeiten]

Lock·picking ist englisch und hat dieses 2 Wörter:

  • lock (auf Deutsch heißt lock: Schloss)
  • picking (auf Deutsch heißt picking: stochern - damit ist öffnen mit versuchen gemeint)
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.