Menstruation

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche


Irgendwann während der Pubertät bekommen Mädchen die Periode.

Ab der ersten Periode kann eine Frau schwanger werden.

Die Periode kommt ungefähr alle vier ( 4 ) Wochen.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Regel

Regelblutung

Periode

"die Tage"

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wenn ein Mädchen erwachsen wird, reift in ihren Eierstöcken jeden Monat ein Ei heran.

Wird das Ei befruchtet, wird daraus ein Baby.

Deshalb wird in der Gebärmutter vorsorglich eine dicke Schleimhaut gebildet, in der sich das befruchtete Ei einnisten könnte.

Wenn das Ei aber nicht befruchtet wird, wird die Schleimhaut in diesem Monat nicht gebraucht.

Deshalb löst sie sich dann auf. Dadurch wird das Innere der Gebärmutter wund, und blutet.

Dieses Blut spült dann die Schleimhautstückchen durch die Scheide aus der Frau heraus. Deshalb bluten erwachsene Frauen normalerweise einmal im Monat.

Erst wenn sie alt werden, hört das Bluten auf. Das ist dann das Zeichen, dass die Frau jetzt keine Kinder mehr bekommen kann. Das nennt man auch Wechseljahre.