Katastrophenschutz

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 24. September 2021, 14:28 Uhr von Ratgeber (Diskussion | Beiträge) (Dieser Eintrag ist von Elisabeth Kaiser)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katastrophenschutz ist für die Gesundheit und das Leben aller Menschen in unserer Gesellschaft wichtig.

Es ist ein System, wie Menschen vor Gefahren:

wie Unwetter, Feuer, Gift und anderen Bedrohungen gewarnt werden können.

Es sagt uns allen: von wo die Gefahr kommt, woraus sie besteht, wo man in Sicherheit ist und was man noch tun kann.

Gewarnt wird über akustische und optische Signale:

wie Sirenen, Warnleuchten, über Radio und TV und über das Internet.

Wichtig ist, dass Jeder sich mit möglichen Gefahren und den Informationen darüber beschäftigt und vorbereitet ist.

Vorbereiten kann man sich mit kleinen Lebensmittel- und Wasservorräten, Batterien für Radio und Taschenlampe und Informationen über Fluchtwege.