Ökologische Landwirtschaft

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ökologische Land·wirtschaft macht Lebens·mittel.

Lebens·mittel zum Essen und Trinken.


Öko·logische Land·wirtschaft macht Bio-Lebens·mittel.

Man benutzt keine Chemi·kalien.

Das heißt,

man benutzt keine Gifte.

Das ist gut für die Umwelt.

Und es ist gut für die Tiere.


auf dem Bild sind Schweine zu sehen

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Biologischer Anbau

Ökologischer Land·bau

Biologische Land·wirtschaft

Bio-Land·bau

Öko-Land·wirtschaft


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Bio·bauern machen Okö·logische Land·wirtschaft.

Die Bauern benutzen keine Chemi·kalien.

Sie benutzen Bio·dünger.

Damit der Boden gesund bleibt.

Und die Tiere die darauf leben.


Abfall von der Okö·logische Land·wirtschaft wird wieder·verwendet.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.