Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allen Menschen recht getan,

ist eine Kunst,

die niemand kann.

Das ist eine Sprich·wort.


Man kann nicht alle Wünsche erfüllen.


Man kann nicht alle Menschen gleichzeitig zufrieden stellen.


Wenn man seine Sicht·weise hat,

kann man nicht auch allen anderen Sicht·weisen zustimmen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Man kann nur einem Herrn dienen.

Niemand kann 2 Herren dienen.

Kein Knecht kann 2 Herren dienen.


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Sprich·wort kommt aus einer Geschichte.

Diese schrieb Johann Peter Hebel:

Esel Vater und Sohn

Oder auch:

Die Fabel von dem Vater,

dem Sohn und dem Esel.


Diese Geschichte ist eine Metapher.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.