Berufsbildungswerk

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle Artikel zum überarbeiten zeigen

Der Artikel soll überarbeitet werden.

Weil jemand sagt:

- der Artikel ist keine Leichte Sprache

- oder weil Sachen im Artikel fehlen

- oder weil viele Fehler im Artikel sind

- oder weil viele schwere Sprache im Artikel steht


Du kannst an dem Text mitschreiben und ihn bearbeiten.

Wenn alles stimmt, kannst du diese Vorlage aus dem Artikel löschen.


Ein Berufsbildungswerk ist eine Einrichtung.

In einem Berufs·bildungs·werk kann man sich auf einen Beruf vorbereiten.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

BBW


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Viele Einrichtungen von der Evangelischen Stiftung sind in Volmarstein. Volmarstein ist ein Stadt-Teil von Wetter an der Ruhr.

Es gibt auch noch Einrichtungen in anderen Städten. Zum Beispiel:

in Hagen in Dortmund in Ivenack. Ivenack ist in Mecklenburg-Vorpommern. In Volmarstein gibt es viel Natur.

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Seit wann gibt es die Stiftung Volmarstein?

Die Stiftung Volmarstein gibt es schon seit über 100 Jahren.Der Pfarrer Franz Arndt hat die Stiftungim Jahr 1904 gegründet.

Frank Arndt hat ein Heim für Menschen mit Behinderung gebaut. In dem Heim konnten Menschen mit Behinderung lernen, arbeiten und wohnen.

Das Heim hieß Johanna-Helenen-Heim.

Auf diesem Foto sieht man die Einweihungs-Feier:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.