Buchführung

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Buchführung listet alle finanziellen Aktivitäten eines Unternehmens auf.


Zu dieser Auflistung sind alle Unternehmer gesetzlich verpflichtet.


Diese Verpflichtung wird durch ein Gesetz bestimmt.


Das Gestezt ist das (§ 238 HGB).


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Buchführung wird von Unternehmen genutzt.


Die Unternehmen kontrollieren damit Einnahmen und Ausgaben.


Die Buchführung wird von Behörden gebraucht.


Behörden vermeiden damit Steuer·hinter·ziehung.


Die Buchführung existiert schon sehr lange.


Die Buchführung wurde im Mittelalter von Luca Pacioli systematisiert


Die Buchhaltung findet bis heute Verwendung.

Kategorie:Hurraki:Überarbeiten

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.