Dracula

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dracula ist ein Buch·titel.


Der Schrift·steller Bram Stocker schreibt diesen Roman.

Im Jahr 1897.


Es ist die aller bekannteste Vampir·geschichte.


Datei:Dracula.jpg
Auf dem Bild ist Dracula. Er kriecht kopf·über die Schloss·wand herunter.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Nosferatu

Graf Dracula

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Der Anwalt Jonathan Harker soll nach Siebenbürgen reisen.

Er soll dort einem Grafen helfen.

Dieser will nach England umziehen.

Und Harker soll seine Formulare vorbereiten.


Harker ist im Schloss vom Grafen in Transsilvanien.

Ihn fallen unheimliche Dinge auf.

Der Graf hat kein Spiegel·bild.

Auch sind seine Lippen blut·rot.


Der Umzug nach England ist geregelt.

Man holt 50 Särge mit Vampiren an Bord.

Der Kapitän ist der einzige Überlebende.


Harker musste in Budapest ins Kranken·haus.

Die Zeit auf dem Schloss machte ihn krank.

Zur gleichen Zeit geschehen seltsame Dinge in England.


Die Verlobte von Harker heißt Mina.

Diese hat eine schlaf·wandelte Freundin.

Und sie hat Biss-spuren am Hals.

Sie benimmt sich sehr seltsam.

Man gibt sie in eine Nerven·klinik.


Der dortige Ober·arzt weiß keinen Rat.

Und ruft seinen Kollegen Professor Abraham van Helsing.

Dieser erkennt die Krankheit als Vampir·ismus.

Und rät zu einer Blut·spende.

Dennoch wird sie zum Vampir.


Graf Dracula besucht auch Mina.

Danach hat auch Mina die ersten Zeichen von Vampir·ismus.


Harker kommt aus dem Kranken·haus.

Und fährt sofort von Budapest nach Hause zurück.


Dort angekommen liest Van Helsing Harkers Tage·buch.

Und kommt zu der Ansicht:

Er muss Draculas Fluch beenden.

Und sucht in ganz London vergeblich nach dem Vampir.


Dracula flüchtet zurück nach Transsilvanien.

Van Helsing und seine Helfer finden dort Dracula.

Sie töten ihn vor seinem Schloss.

Und befreien Mina von Draculas Fluch.


7 Jahre später bekommen Mina und Harker ein Kind.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.