Fachkräftemangel

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Fachkräftemangel gibt es,

wenn es sehr wenig Arbeiter für einen bestimmten Beruf gibt.


Beim Fach·kräfte·mangel bleiben manche Arbeits·plätze leer.

Arbeits·plätze wo man sich besonders gut zu einem Thema auskennen muss.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Ingenieurmangel

Facharbeitermangel


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Menschen suchen sich selber ihren Beruf aus den sie lernen möchten.

Das passt nicht immer zu den Berufen die man braucht.

Das heißt,

man braucht Menschen die einen bestimmten Beruf machen.

Aber es gibt wenige die diesen Beruf machen können.

Oder wenig Menschen die diesen Beruf machen wollen.


Fach·kräfte·mangel kann schlecht für die Wirtschaft sein.

Weil es viel wichtige Arbeit gibt.

Und wenig Menschen die wichtige Arbeit machen können.


Gegen Fach·kräfte·mangel helfen viele Sachen.

Zum Beispiel:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.