Gesellschaft

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gesellschaft ist eine große Gruppe von Menschen.

Menschen die zusammen·leben.


Gesellschaft sind alle Menschen.

Das ist die Mensch·heit.


Oder Gesellschaft ist eine Gruppe von Menschen.

Eine Gruppe die etwas gemeinsames machen.

Zum Beispiel alle Menschen in Deutschland.


auf dem Bild sind mehrere Menschen zu sehen, sie stehen im Kreis um die Erde


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Menschen·gruppe


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Experten untersuchen Gesellschaften.

Sie machen das mit der Soziologie.

Soziologen stellen viele Fragen.

Zum Beispiel warum eine Gesellschaft viele Kinder hat.

Oder warum es wenig Kinder in der Gesellschaft gibt.

Eine Gesellschaft besteht aus vielen Menschen.

Viele Menschen machen etwas füreinander.

Zum Beispiel Alt·papier sammeln.


Wenn jemand wenig Geld hat,

steht er am Rande der Gesellschaft.


Das Wort Gesellschaft kommt von der lateinischen Sprache.

Societas bedeutet Verbindung zwischen Freunden.


Menschen bilden Gesellschaften.

Damit sie in der Gruppe bessere Sachen machen können.

Oder sich gegenseitig helfen können.

In einer Gesellschaft gibt es Regeln.

Viele davon stehen im Gesellschafts·vertrag.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.