Halloween – Die Nacht des Grauens

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Halloween – Die Nacht des Grauens ist ein Film.


John Carpenter machte diesen Horror·film.

Im Jahr 1978.

In Amerika.


Der Film erzählt die Geschichte von Michael Myers.

Myers hat mit 6 Jahren seine Schwester ermordet.

Man bringt ihn für 15 Jahre in eine Nerven·klinik.

Aus dieser bricht er kurz vor Halloween aus.

Und tötet 3 Jugendliche.

Und scheinbar töten man ihn auch.


Mit Halloween – Die Nacht des Grauens beginnt eine lange Film·reihe.


Einige Kritiker sind der Ansicht:

Der Film Halloween – Die Nacht des Grauens fördert Sadismus.

Und Feind·schaft gegen Frauen.


Im Jahr 2006 ist der Film in das National Film Registry aufgenommen.


Datei:Halloween (1978).jpg
Auf diesen Bild ist das Halloween-Film-Logo


Handlung[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.