Hyper·link

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Hyper·link ist eine Verknüpfung zu einer Internet·seite.

Das kurze Wort für Hyper·link ist Link.


Im Internet gibt es sehr viele Internet·seiten.

Um von einer auf die nächste Seite zu kommen,

benutzt man Hyper·links.


auf dem Bild sind viele Verbindungen zu sehen, mit einer Computer·maus und einer Hand


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Verlinken

Weblink

Hypertext-Link

Textlink

Externer Link

Elektronischer Verweis

Internetverknüpfung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wenn man mit der Computer·maus auf einen Hyper·link klickt,

kommt man zu einer anderen Internet·seite.

Ein Hyper·link zeigt dem Computer wo die andere Internet·seite ist.


Ein Hyper·link ist meistens blau.

Und ein Hyper·link ist unter·strichen (Link).


Wenn man schon mal auf einen Hyper·link ge·klickt hat,

wird der Hyper·link dunkel·blau.

Weil sich der Browser gemerkt hat,

dass man schon mal auf den Hyper·link geklickt hat.

So lange bis man den Browser-Chache löscht.


Hyper·links macht man mit Code·wörter im Internet·programm.

Beispiele:[Bearbeiten]

HTML[Bearbeiten]

<a href="http://www.beispiel.de">Text zum link</a>

Wiki[Bearbeiten]

Text zum Link


Hyper·link ist ein englisches Wort.

Und es heißt auf deutsch Verbindung oder Verknüpfung.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.