Jeepney

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Jeepney ist ein kleiner Bus.

Darin gibt 14 Sitz·plätze.


Jeepneys gibt es auf den Philippinen.

Es gibt sie in verschiedenen Farben.


Auf dem Bild ist ein Jeepney Bus zu sehen. Viele Menschen sitzen darin. Und sitzen oben auf dem Dach.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Kleinbus

dyip

Jeepneys

Jeepny

Jeepnie

Jeepeny

Philippinen Jeepney


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Jeepneys sind früher um·gebaut worden.

Es sind vorher Jeeps gewesen.

Die Jeeps sind von Soldaten aus Amerika gewesen.

Sie haben sie nach dem Krieg auf den Philippinen zurück·gelassen.

Und die Jeeps sind zu Jeepneys um·gebaut worden.


Heute werden Jeepneys auf den Philippinen ge·baut.


Zum Fahren braucht man einen Führer·schein.

Er heißt auf den Philippinen: Professional Driver's License.


Wort·art[Bearbeiten]

Das Wort Jeepney ist eine Verbindung aus 2 Wörter.

Aus dem Wort Jeep (ein Gelände·wagen).

Und aus dem Wort Jitney (ein kleiner Bus, oder Taxi).

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.