Karl May

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Friedrich May ist ein Schrift·steller.


Seine Bücher sind die am meist·gelesenen in deutscher Sprache.

Und die UNESCO sagt:

Seine Bücher sind die am meist·übersetzten deutschen Bücher.

Datei:Karl May.jpg
Auf dem Bild ist Karl May.

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Karl Friedrich May

Carl Friedrich May

Karl May

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Karl Friedrich May kommt am 25. Februar 1842 auf die Welt.

In Ernstthal, Deutschland.

Er stirbt am 30. März 1912

In Radebeul, Deutschland.


Seine Reise·erzählungen machen May besonders bekannt.

Diese handeln im 19. Jahrhundert.

Am meistens an Orten im:

Nah·osten

Vereinigten Staaten

Mexiko


Die 3 Winnetou·bücher machen ihn berühmt.

Man ver·filmt seine Werke.

Und spielt sie im Theater.

Oder setzt sie um in:

Hörspiele

Comics

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.