Konrad Koch

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konrad Koch ist ein Lehrer.


Koch ist ein Weg·bereiter vom Fußball·spiel.

Im Jahr 1874 führt er es in seiner Schule in Braunschweig ein.


Koch gibt die Fußball·regeln.

Und im Jahr 1875 gründet er den ersten deutschen Fußball·verein.


Datei:Konrad Koch.jpg
Auf dem Bild ist Konrad Koch.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Wilhelm Carl Johann Konrad Koch


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Konrad Koch kommt am 13. Februar 1846 auf die Welt.

In Braunschweig.

Er stirbt am 13. April 1911.


Koch gibt Unterricht in Deutsch und Alte Sprachen.

In seiner Schule in Braunschweig.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.