kuschen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim kuschen hat man Angst vor einer anderen Person.

Man macht was die andere Person will.


Auf dem Bild ist eine Person am Boden zu sehen. Sie hat Angst vor einem Alien


Man kuscht vor einer Person.

Weil man Angst vor der Person hat.

Zum Beispiel weil die Person ein Chef ist.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

ängstliche Unterordnung

unterwürfig verhalten

gehorchen

nachgeben

schleimen


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Menschen die kuschen haben Angst.

Sie haben Angst vor Autoritäten.


Kusch ist früher ein Befehl für Hunde gewesen.

Es bedeutet der Hund soll sich hin·legen und ruhig sein.

Das Wort kuschen ist ein Verb.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.