Nationalratswahl

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der österreichischen Nationalratswahl,

wird der Nationalrat neu gewählt.

Der Nationalrat wird alle fünf (5) Jahre neu gewählt.

Alle Österreicher ab 16 Jahren dürfen wählen.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Wahl zum Nationalrat



Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Der Nationalrat macht zusammen mit dem Bundesrat

die Gesetzte in Österreich.


Am 29. September 2013 wird der Nationalrat zum ersten mal für (5) Jahre gewählt

Davor wurde der Nationalrat alle vier (4) Jahre gewählt.


Jeder Bürger hat eine Stimme.

Mit der Stimme kann man eine Partei wählen.


Man kann auch sagen,

wer genau in einer Partei die Stimme bekommen soll.

Das heißt: Man gibt jemanden eine Vorzugsstimme.


Die Partei mit den meisten Stimmen wird Wahlsieger.

Je mehr Stimmen eine Partei bekommt,

desto mehr Mandate bekommt sie.

Das heißt, so viele Abgeordnete können in den Nationalrat.

Insgesamt können 183 Abgeordnete in den Nationalrat.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.