Peer-Beratung

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peer-Beratung ist Hilfe für andere Menschen.

Menschen geben anderen Menschen Wissen weiter.

Oder eigene Erfahrungen.

Oder Unterstützung bei schwierigen Fragen.

Die Person die anderen hilft,

hat die gleichen Erfahrungen gemacht.

Darum kann die Person gut helfen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Peer Counseling

Peer-Beratung

Peer Beratung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Person die hilft, nennt man Peer.

Die Person versteht andere Menschen sehr gut.

Weil sie die gleichen Erfahrungen gemacht hat.

Zum Beispiel bei Menschen mit Behinderung.

Sie wissen genau,

wie man sich mit einer Behinderung fühlt.

Sie können deshalb andere Menschen mit Behinderung gut beraten.

Das kann den anderen Menschen mit Behinderung helfen.

Man nennt das Peer Counselling.

Das ist Englisch.

Man spricht das: Piir Kaun·tse·ling.


Menschen können Peer-Mentoren werden.

Und lernen wie man anderen Menschen hilft.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.