Phantomtor

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Phantom-tor gibt es beim Sport.

Ein Schiedsrichter pfeift ein Tor,

obwohl der Ball oder Puck gar nicht ins Tor gegangen ist.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Wort Phantom kommt aus der griechischen Sprache.

Damit ist auf Deutsch gemeint: Trugbild.


Ein Beispiel für ein Phantom-tor beim Fußball.

Ein Spieler schießt den Ball, knapp am Tor vorbei.

Der Schiedsrichter hat es nicht genau gesehen.

Er glaubt, der Ball wäre in das Tor gegangen.

Der Schiedsrichter pfeift ein Tor.

In Wirklichkeit war es kein Tor.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.