Putsch

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einem Putsch versucht eine Gruppe von Menschen die Macht zu bekommen.

Sie möchten die Macht der Chefs eines Landes.

Sie möchten das die Regierung aufhört.

Die Gruppe möchte selbst an die Regierung.


Die Gruppe versucht dies alles mit Gewalt.

Oder einer Revolution.


Auf dem Bild sind Fotos von Thailand zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Staatsstreich

Militärputsch

Coup d'État

Coup d'état

Militärstreich


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Es kann verschiedene Gründe für eine Putsch geben.

Zum Beispiel:

  • die Regierung macht ihre Arbeit schlecht
  • das Chef des Landes ist ein Diktator
  • die Menschen im Land wollen ein anderes System - zum Beispiel eine Demokratie
  • andere wollen die Macht haben


Es gibt verschiedene Gruppen die einen Putsch machen können.

Zum Beispiel:


Die Menschen die in einer Putsch·gruppe mitmachen heißen: Putschisten.

Meistens sind damit die Chefs der Gruppe gemeint.


Wenn die Gruppe es nicht schafft sagt man dazu: Putsch·versuch.

Ein sehr bekannter Putsch war der August·putsch in Moskau.


Wort·art[Bearbeiten]

Das Wort Putsch ist ein Substantiv.

Es kommt von der Schweizer·sprache.

Es heißt auf Deutsch: Zusammen·stoß.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.