Redestab

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Redestab ist etwas das man in der Hand hält.

Man hält den Rede·stab in der Hand bei einem Gespräch.

Nur wer den Rede·sab hat darf reden.

Ein Rede·stab kann zum Beispiel ein Stück Holz sein.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Redestab-Runde

Redestabrunde

talking stick


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein Rede·stab ist Kult.

Indianer haben ihn erfunden.


Sie haben den Rede·stab als Ritual benutzt.

Damit Gespräche mit vielen Personen besser sind.

Sie haben zum Beispiel ein Holz als Rede·stab benutzt.

Oder einen Knochen.

Oder eine Friedens·pfeife.

auf dem Bild ist ein Mann mit einem Rede·stab zu sehen


Wer den Rede·stab in der Hand hat darf reden.

Alle anderen müssen zuhören.

Der Rede·stab wird immer weiter·gegeben.

Damit jeder reden darf.


Durch den Rede·stab gibt es Ordnung in einem Gespräch.

Es wird nicht durcheinander gesprochen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.