Regierung von Deutschland

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Regierung von Deutschland besteht aus dem Bundeskanzler und seinen Bundesministern.

Die Regierung von Deutschland muss sich um politische Dinge kümmern.


Auf dem Bild ist das Zeichen der Bundesregierung von Deutschland zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Kabinett

Bundeskabinett

Bundesregierung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Der Bundeskanzler kann sich seine Bundesminister selber aussuchen.

Zusammen sind sie eine Mannschaft. Diese Mannschaft nennt man dann Regierung von Deutschland oder auch Kabinett.

Die Regierung von Deutschland leitet Deutschland. Anstelle von leiten kann man auch führen sagen.

Die Leute der Regierung von Deutschland treffen sich immer in Sitzungen.

In diesen Sitzungen wird über Innenpolitik und Aussenpolitik gesprochen.

In diesen Besprechungen werden Entscheidungen getroffen.

Es kann zum Beispiel darum gehen, wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz aussehen soll, oder wie hoch das Elterngeld sein soll.

Oder es wird besprochen, wie Deutschland mit anderen Ländern zusammenarbeitet.

All diese Dinge stehen dann später in den Gesetzen.