Religion

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Religion heisst, das Menschen an eine besondere Macht glauben.

Menschen, die an eine Religion glauben, nennt man "religiös".

Meistens glauben religiöse Menschen an einen Gott.


Auf dem Bild sind Zeichen von verschiedenen Religionen zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Rel.

Glaube

Glaubensbekenntnis

Heilslehre

Konfession


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Religion hilft Menschen, die Welt zu verstehen.


Bei einer Religion gibt es viele persönliche Fragen.

Zum Beispiel nach dem Sinn des Lebens.

Oder was passiert nach dem Tod.


Diese Fragen werden oft an etwas Übermenschliches gestellt.

Zum Beispiel an einen Gott.


Bei der Philosophie ist das genau umgekehrt.

Die Philosophie beantwortet Fragen mit menschlicher Vernunft und Logik.


Es gibt viele verschiedene Religionen.

Die bekanntesten sind die 5 Weltreligionen.


In den meisten Religionen gibt es Regeln und Gebote, an die sich die Menschen halten sollen.


Viele Religionen haben heilige Bücher, wie zum Beispiel die Bibel.

In diesen Büchern steht, was für die Religion wichtig ist.


Dinge, die in einer Religion wichtig sind, nennt man heilig oder sakral.


Im Gottesdienst, beim Beten, durch Meditation, Singen und Tanzen leben Menschen ihre Religion aus.


Viele Religionen haben eigene Häuser, in denen sich die Menschen treffen.

Juden treffen sich zum Beispiel in der Synagoge. Christen treffen sich in der Kirche.


Das Wort Religion kommt aus dem lateinischen und heisst "religio".

Religio heisst Gottesfurcht, Gottesverehrung, Rücksicht oder Heiligkeit.


Viele Religionen sind sehr alt.

Es gibt aber auch neue Religionen.

Diese entstehen, wenn Menschen zum Beispiel nicht mehr zufrieden sind mit den Antworten ihrer alten Religion.


In den meisten Religionen lernt man, dass man zu anderen Menschen gut sein soll und anderen Menschen helfen soll.


Manchmal gibt es aber auch Probleme durch die verschiedenen Religionen.

Das kommt daher, dass Religion sehr wichtig für manche Menschen ist.


Wenn andere Menschen dann nicht glauben, was eine Religion sagt, kommt es zum Streit.

Wenn das passiert, kann es manchmal sein, dass gegen eine Religion Krieg geführt wird.

Oder dass Menschen bestraft werden, weil sie nicht an eine bestimmte Religion glauben.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.