Rollstuhlcurling

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rollstuhlcurling ist eine Sportart.

Genau wie Curling.


Auf dem Bild sind Curling-Spieler zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Wheelchair curling


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Rollstuhlcurling wird auf einer Eisfläche gespielt.


Es gibt zwei Mannschaften die gegeneinander spielen. In einer Mannschaft sind 4 Spieler.

Jede Mannschaft hat acht Steine.


Es wird abwechselnd ein Stein über das Eis geschoben.

Der Stein wird mit einem Stock geschoben. Dieser Stock wird Stick gennant.


Curling-Stein

Auf dem Bild ist ein Curling-Stein zu sehen


Der Stein muss so nah wie möglich an einen Kreis geschoben werden.

Einen Punkt gibt es, wenn ein Stein näher als der des Gegners ist.


Spielfläche mit Kreis

Auf dem Bild ist ein Curling-Spielfeld und Curling-Spieler zu sehen


Gewonnen hat die Mannschaft mit den meisten Punkten.


Beim Rollstuhlcurling gibt es kein Besen wie beim Curling.

Rollstuhlcurling ist eine paralympische Wintersportart.