Scheibenschlagen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Scheibenschlagen werden Holz·scheiben von einem Berg ge·schleudert.

Die Scheiben sind aus Holz.

Und die Scheiben leuchten.

Das heißt,

sie wurden vorher ins Feuer gehalten.


Auf dem Bild sind Leute beim Scheiben-schlagen zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Trer schibettas (so wird Scheibenschlagen in der Schweiz genannt)

Scheibenfeuer


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die glühenden Scheiben werden mit einem Stock weg-geschleudert.


Scheiben·schlagen wird am Samstag Abend oder Sonntag Abend gemacht.

Nach der Fastnacht, auf einem Berg.


Den Berg nennt man,

Scheiben·felsen oder Scheiben·bühel.


Beim Scheibenschlagen werden oft Sprüche aufgesagt.

Zum Beispiel,

"oh welche schöne Scheibe für meine Freundin".


Scheibenschlagen ist ein Brauch.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.