Schiffsunglück im Mittelmeer am 19. April 2015

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Schiffs·unglück im Mittel·meer, am 19. April 2015 war ein Schiffs·unfall.

Der Unfall war in der Nacht.


Auf dem Schiff waren Flüchtlinge.

Diese Menschen wollten aus Libyen weg.

Das Schiff ist in Libyen losgefahren.

Das Schiff wollte nach Italien fahren.


Vor Italien ist das Schiff gekentert.

Und fast alle Menschen sind ins Wasser gefallen.

Dabei sind sehr viele Menschen gestorben.


Die 2 die das Schiff gefahren haben,

haben dafür eine Strafe bekommen.


Auf dem Bild sind Flüchtlinge auf einem Schiff zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Flüchtlings-Schiff im Mittel·meer, am 19. April 2015

Schiffs·unglück im Mittel·meer, am 19.04.2015

Schiffs·unglück, am 19. April 2015


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Auf dem Schiff waren Flüchtlinge.

Sie wollten mit dem Schiff in ein anderes Land.

Kurz bevor das Schiff in Italien angekommen ist,

gab es einen Notruf.

Darum kamen andere Schiffe zur Hilfe.


Als das andere Schiff gekommen ist,

sind alle Flüchtlinge auf eine Seite ihres Schiffs gelaufen.

Darum ist das Boot im Wasser um·gekippt.


Das Schiff war 30 Meter lang.

Und auf dem Schiff waren über 950 Menschen.


Bei dem Unfall sind viele Menschen auf dem Schiff gestorben.

Sie sind im Meer ertrunken.

Es waren über 500 Menschen.


Strafe[Bearbeiten]

Der Kapitän und Steuer·mann ist am 20. April 2015 verhaftete worden.

Beide wurde am 13. Dezember 2016 verurteilt.

Sie bekommen eine Geld·strafe und müssen 10 Millionen Euro bezahlen.

Der Kapitän muss 18 Jahre ins Gefängnis.

Und der Steuer·mann muss 5 Jahre ins Gefängnis.


Warum?[Bearbeiten]

Die Menschen versuchen mit dem Schiff zu reisen.

Obwohl es verboten ist.

Sie dürfen aber auch keine Fahr·karten kaufen.

Weil sie kein Visum bekommen.

Und sie dürfen kein Asyl beantragen.


Die letzte Möglichkeit ist eine verbotene Schiffs·reise.

Weil sie dann im neuen Land geschützt werden.

Durch das: Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge.



Siehe auch[Bearbeiten]

Flucht über das Mittelmeer in die EU

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.