Schlafittchen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Schlafittchen gibt es in einer Redewendung.

Die Redewendung heißt:

"Jemanden am Schlafittchen packen"

Das Schlafittchen ist der Jacken-kragen.


Auf dem Bild ist ein Jacken-kragen zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Hemdkragen

Jackenkragen

Rockzipfel

Ärmelzipfel


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

"Jemanden am Schlafittchen packen" heißt:

"Jemanden am Kragen packen"


Damit ist gemeint:

Man will mit jemanden reden,

weil derjenige etwas verbrochen hat.


Zum Beispiel:

Jemand schmeißt seinen Müll in die Mülltonne vom Nachbar.

Der Nachbar sieht das.

Er packt beim nächsten mal seinem Nachbarn am Schlafittchen.

Das heißt:

Er sagt seinem Nachbar, dass der den Müll in seine eigene Mülltonne machen soll.

Oder er schimpft deswegen mit seinem Nachbarn.


Eine ähnliche Redewendung:

"Sich jemanden vorknöpfen"

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.