Schutzstaffel

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schutz·staffel war eine Organisation der Nazis - NSDAP.

Das kurze Wort für Schutz·staffel ist SS.

Die SS hat viele Verbrechen gemacht.

Die SS war vor allem für die Konzentrations·lager verantwortlich.

Die SS wurde im Jahr 1945 verboten.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

SS

Schutz·staffel der NSDAP

Gesamt-SS

Totenkopf-Truppe

KZ-Wachen


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die SS wurde im Jahr 1925 gegründet.

Ihre erste Aufgabe war es,

den Chef der Nazi-Partei Adolf Hitler zu schützen.


Ab dem Jahr 1933 war die SS für den Geheimdienst verantworlich.

Der Geheimdienst war die Gestapo.

Die SS hat der Polizei Befehle gegeben.


Die SS hat Völkermord an den Juden gemacht.

Sie haben Millionen Menschen in Konzentrationslagern ermordet.


Nur Männer waren Mitglied in der SS.

Die Männer durften keine jüdischen Verwandten haben.


Im Jahr 1929 hatte die SS 280 Mitglieder

Im Jahr 1933 hatte die SS mehr als 200 Tausend Mitglieder.


Im Jahr 1945 wurde die SS wegen der Verbrechen verboten.

Und manche Mitglieder der SS wurden bestraft.

Einige Mitglieder wurden zum Tode verurteilt.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.