Tag des Meeres

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tag des Meeres ist ein Gedenk·tag.

Und ein Aktions·tag.

Die Menschen sollen sich erinnern.

Die Meere sind wichtig für die Menschen.



Auf dem Bild ist ein Strand. Am Starnd laufen Vögel. Hinter dem Strand ist das Meer.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Tag der Ozeane

World Oceans Day

resolution 63/111, paragraph 171


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Meere sind wichtig.

Zum Beispiel:

  • Menschen atmen Sauer·stoff. Die Meeres·flora produziert ungefähr 70 Prozent des Sauer·stoffs, den die Menschen einatmen.
  • Meere sind wichtig für alles Leben auf der Erde

Die Menschen sollen sich erinnern.

Die Meere sollen geschützt werden.


Viele Sachen machen die Meere kaputt.

Zum Beispiel:


Am 8. Juni 1992 war der Erd·gipfel in Rio de Janeiro, Brasilien.

Erd·gipfel ist der Name eines Treffens.

Leute von den Vereinten Nationen haben sich getroffen.

Die Leute haben über die Umwelt gesprochen.


Seit dem Jahr 2009 gibt es den Tag des Meeres.

Der Tag des Meeres ist immer am 8. Juni.


Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.