Tod von Michael Brown

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tod von Michael Brown ist am 9. August 2014 passiert.


Michael Brown war ein Schüler aus den USA.

Er wurde am 9. August von einem Polizisten erschossen.


Viele Menschen glauben: er wurde erschossen weil er ein Afroamerikaner war.

Das macht viele Leute wütend.


Auf dem Bild sind viele Menschen bei einer Demo gegen Rassismus zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Big'Mike

Michael Brown

Todesfall Michael Brown

Ferguson Unruhen


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Michael Brown wurde in Ferguson erschossen.

Warum Michael Brown erschossen wurde weiß noch keiner genau.

Es wurde beobachtet: das der Polizist und Michael Brown sich geschubst haben.

Das FBI versucht es heraus·zu·finden.

Viele Menschen sagen: es war Rassismus.

Die Polizei sagt: es war Notwehr.


Nach dem Tod haben viele Leute eine Mahnwache gemacht.

Und es gab Demonstrationen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.