Turing-Test

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Turing-Test ist eine bestimmte Art von Test.

Mit dem Turing-Test werden Computer getestet.

Der Turing-Test soll heraus finden:

Kann ein Computer genau so gut denken wie ein Mensch.


Auf dem Bild ist eine Zeichnung. Die Zeichnung zeigt den Turing-Test


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

So geht der der Turing-Test.

Getestet werden ein Computer und

ein Mensch.

Ein anderer Mensch stellt fragen an den Computer und

an den Menschen.

Er ist der Tester.


Der Mensch sagt:

Ich bin ein Mensch.

Der Computer sagt auch:

Ich bin ein Mensch.


Der Tester sieht den Computer und den Menschen nicht.

Der Tester tippt die Fragen in eine Tastatur.

Der Tester sieht dann die Antworten auf einem Bildschirm.

Der Tester weiß nicht von wem die Antworten sind.

Der Tester weiß nicht wer der Computer ist.

Der Tester weiß nicht wer der Mensch ist.

Am Ende vom Test muss der Tester sagen,

wer der Computer ist.


Alan Turing hat den Turing-Test erfunden.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.