22. Landesgesundheitskonferenz in Leichter Sprache

Leichte Sprache Hurraki KonferenzIn Nordrhein-Westfalen gibt es jedes Jahr die:
Landes-Gesundheits-Konferenz.
Im November 2013 war die Konferenz zum 22. mal.
Diesmal war das Thema:
„Von der Integration zur Inklusion:
Gesundheitliche Versorgung von Menschen mit
Behinderungen verbessern“

Zur Konferenz gibt es jetzt ein Heft.
Das Heft ist in Leichter Sprache.

Das Heft heißt:
Gesundheit für alle.
NRW macht die Gesundheits-Versorgung
für Menschen mit Behinderung besser.

Das Heft hat 17 Seiten.
Neben dem Text sind gemalte Bilder.

Am Anfang von Heft steht,
was die Landes-Gesundheits-Konferenz ist.

Im Land Nord-Rhein-Westfalen gibt es viele Fachleute für Gesundheit.
Die Fachleute kennen sich gut aus:

  • mit Medizin und Gesundheit
  • mit Versicherungen und Gesetzen
  • mit Krankenhäusern und Ärzten
  • mit Gesundheits-Vorsorge

Die Fachleute treffen sich jedes Jahr.
Das Treffen heißt:
Landes-Gesundheits-Konferenz.
Konferenz ist ein anderes Wort für Treffen.

Im Heft steht,
welche Probleme es bei der Gesundheits-Versorgung gibt.
Und was sich ändern soll.

Das Heft gibt es als PDF Datei.
Die PDF Datei kann man beim
Ministerium für Gesundheit,
Emanzipation, Pflege und Alter
des Landes Nordrhein-Westfalen herunterladen:
www.mgepa.nrw.de/mediapool/pdf/gesundheit/LGK_2013_Entschliessung_Leichte_Sprache.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.