Brokdorf-Beschluss in Leichter Sprache

Beispiel-foto von einem Atom-kraft-werk

Beispiel-foto von einem Atom-kraft-werk

1985 hat das Bundes-verfassungs-gericht ein Urteil gesprochen.
Das Urteil ist zum Thema Versammlungsfreiheit.
Zu dem Urteil sagen manche auch Brokdorf-Beschluss.
Den Brokdorf-Beschluss gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.

Im Jahr 1976 wurde in Brokdorf ein Atom-kraftwerk gebaut.
Viele Menschen waren dagegen.
Es gab immer wieder Demonstrationen.

Am 28. Februar 1981 haben 50 000 (Fünfzig Tausend) Menschen gegen das Atom-kraftwerk demonstriert.
Die Demonstration wurde verboten.

Viele haben gesagt,
eine Demonstration kann man nicht verbieten.
Demonstrieren ist ein Grundrecht.
Es wurde gegen das Verbot geklagt.

Das Bundes-verfassungs-gericht hat ein Urteil dazu gesprochen.
Das Urteil gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.

Die Übersetzung haben Freiheitsfoo gemacht.
Freiheitsfoo ist der Name einer Gruppe.

Die Gruppe spricht über bestimmte Themen.
Zum Beispiel über:

  • Menschen- und Freiheitsrechte
  • Recht auf Privatsphäre
  • informationelle Selbstbestimmung

Hier geht es zum Brokdorf-Beschluss in Leichter Sprache:
(Ganz unten auf der Seite sind die Links dazu)
https://freiheitsfoo.de/2014/03/28/zum-besseren-verstehen-der-brokdorf-beschluss-in-leichter-sprache/

Freiheitsfoo hat auch schon ein anderes Urteil in Leichte Sprache übersetzt.
Siehe:
Informationelle Selbstbestimmung in Leichter Sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.