Emissions·handels·stelle in Leichter Sprache


In Deutschland gibt es die Emissions·handels·stelle.
Die Emissions·handels·stelle hat eine Internet·seite.
Auf der Seite gibt es einen Schalter für Leichte Sprache.

Das kurze Wort für die Deutsche Emissions·handels·stelle ist DEHSt.

Die DEHSt hat eine Internet·seite in Leichter Sprache.
Auf der Seite in Leichter Sprache steht:

Der Emissions-Handel soll das Klima schützen.
Er wurde in Europa erfunden.
Schädliche Gase sind schlecht für unser Klima.
Sie sollen nicht mehr in die Luft gelangen.
Für den Ausstoß werden Rechte vergeben.
Der Emissions-Handel ist der Handel mit Rechten.
Wer mit Gasen arbeitet, muss dafür bezahlen.
Die Deutsche Emissions-Handels-Stelle bestimmt, wer handeln darf.

Hier geht es zur Internet·seite in Leichter Sprache:
www.dehst.de/DE/service/leichte-sprache/leichtesprache_node.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.