Erneuerbar mobil in Leichter Sprache

LandscapeDas Bundes·ministerium für Umwelt, Natur·schutz, Bau und
Reaktor·sicherheit hat eine Internet·seite gemacht.
Die Seite heißt:
Erneuerbar mobil

Das kurze Wort für Bundes·ministerium für Umwelt, Natur·schutz, Bau und
Reaktor·sicherheit ist: BMUB

Auf der Seite gibt es auch einen Schalter für Leichte Sprache.
Insgesamt gibt es eine Seite in Leichter Sprache.
Alle anderen Seiten sind in schwerer Sprache.

Auf der Leichte Sprache Seite steht was das
Projekt Erneuerbar mobil ist.

Die Regierung will mehr Elektro-Fahr-Zeuge.
Aber sie sollen gut für die Natur sein.
Deshalb gibt es ein Förder-Programm.
Das heißt:
Forscher bekommen Geld.
Sie sollen erforschen:

  • Wie gut sind Elektro-Fahr-Zeuge für die Natur?
  • Wo gibt es Strom für die Elektro-Fahr-Zeuge?
  • Saubere Fahr-Zeuge sollen normal sein.
  • Wie kann man bessere Batterien machen?

Außerdem gibt es eine Art Gebrauchs·anweisung in für die Internet·eite in Leichter Sprache.
Den Text in Leichter Sprache hat rinke.tv geschrieben.

Hier geht es zu Erneuerbar mobil in Leichter Sprache:
www.erneuerbar-mobil.de/de/leichte-sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.