Forderungen zum Bundes·teil·habe·gesetz in Leichter Sprache

bilder·buchIn Deutschland soll es ein Bundes·teil·habe·gesetz geben.
Im Jahr 2016 soll es das Gesetz geben.
Verschiedene Leute haben eine Gruppe gemacht.
Sie haben aufgeschrieben,
was alles im Bundes·teil·habe·gesetz stehen soll.
Der Text heißt:
Wichtige Forderungen für ein Bundes·teil·habe·gesetz
Der Text ist in Leichter Sprache.

Ottmar Miles-Paul macht auch bei der Gruppe mit.
Bei Kobinet Nachrichten sagt er:

Es ist wichtig, dass auch Menschen mit Lernschwierigkeiten so gut wie möglich verstehen, worum es beim Bundesteilhabegesetz geht. Deshalb haben wir die Kernpunkte für ein Bundesteilhabegesetz der Initiatoren der Kampagne für ein gutes Bundesteilhabegesetz in Leichte Sprache übersetzen lassen

Vincent Plüschow hat den Text in Leichter Sprache geschrieben.
Der Verein Mensch zuerst hat den Text geprüft.
Neben dem Text sind Bilder.
Den Text gibt es als PDF Datei.
Der Text ist 21 Seiten lang.

Hier kann man die PDF Datei herunter laden:
Wichtige Forderungen für ein Bundes·teil·habe·gesetz (PDF Datei)

Hier geht es zur Internet·seite von

Vom Bundes·ministerium für Arbeit gibt es eine Arbeits·gruppe.
Die Arbeits·gruppe Teil·habe·gesetz.
Von der Arbeits·gruppe gibt es auch Infos zum Teil·habe·gesetz:
Leichte Sprache Infos zum Bundes·teil·habe·gesetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.