Nachgefragt: Anke Domscheit-Berg

Hurraki Nachgefragt
Anke Domscheit-Berg antwortet.

Frau Domscheit-Berg,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Frau Domscheit-Berg:

Ich finde es sehr wichtig, Sprache so zu benutzen,
dass jeder sie verstehen kann.
Ich möchte, dass Angebote von Politikern oder Behörden
(zum Beispiel Internetseiten, Vordrucke und
Formulare oder Informationsmaterial)
in leichter Sprache geschrieben sind.
Denn gerade der Staat muss so sprechen,
dass alle Menschen das verstehen.
Der Staat soll nämlich für alle da sein.
Es ist ungerecht, wenn manche Menschen
die Texte von Behörden oder Reden von Politikern
nicht verstehen und dadurch nicht wissen,
welche Rechte sie haben. Sie werden dadurch benachteiligt.

Auch wenn Behörden Menschen nach ihrer Meinung fragen oder
an Entscheidungen beteiligen (das nennt man Bürgerbeteiligung),
muss das in leichter Sprache sein,
sonst fühlen sich nicht alle Menschen angesprochen.
Wer sich aber nicht angesprochen fühlt,
nimmt auch nicht teil an so einer Befragung.
Man muss auch solche Fragen richtig verstehen,
sonst kann man sie nicht gut beantworten.
Auch dafür ist es notwendig, so zu schreiben,
dass es alle verstehen können.
Es ist nämlich nicht gut, wenn nicht jeder mitmachen kann.
Die Meinungen aller Menschen sind wichtig.

Vielen Dank für Ihre Antwort Frau Domscheit-Berg

Zur Person:
Anke Domscheit-Berg ist Kandidatin der Piratenpartei für die Bundestagswahl 2013.
Sie hat Wirtschaft studiert und arbeitet jetzt dafür,
dass Behörden und Politiker mehr auf die Menschen hören,
auch wenn keine Wahlen sind.
Sie setzt sich auch dafür ein,
dass Frauen und Männer die gleichen Rechte haben.

Die Internetseite von Anke Domscheit-Berg:
http://ankedomscheitberg.de

Anke Domscheit-Berg auf Facebook:
www.facebook.com/domscheit

Anke Domscheit-Berg auf Twitter:
@anked

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.