Nachgefragt: Büro für Leichte Sprache: MosGiTo

Leichte Sprache Logo von Inclusion Europe

Leichte Sprache Logo von Inclusion Europe

Das Hurraki Tagebuch stellt regelmäßig ein
Büro für Leichte Sprache vor.
Heute stellen wir das
Büro für Leichte Sprache MosGiTo vor.

Gisela Moser vom Büro für Leichte Sprache MosGiTo
hat auf unsere Fragen geantwortet.

Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Ich finde Leichte Sprache klasse!
Die Sprache ist klasse für mich und für viele andere Menschen.
Das finde ich klasse an Leichter Sprache:

  • Viele Menschen können Leichte Sprache besser verstehen.
    Auch Menschen, die Schwere Sprache lesen können.
  • Ich muss nachdenken, wenn ich Texte in Leichter Sprache schreibe.
    Dadurch lerne ich oft etwas Neues.
  • Ich schreibe auch Schwere Sprache.
    Auch dabei denke ich an Leichte Sprache.
    So werden auch meine schweren Texte einfacher.

Wer schreibt die Texte in Leichter Sprache?

Ich schreibe die Texte selbst.
Ich heiße Gisela Moser.
Ich schreibe Texte für Firmen, die mit Reisen zu tun haben.
Ich kenne mich gut mit Reisen aus.
Deshalb kann ich gute Texte zum Thema Reisen schreiben.

Welche Hilfsmittel benutzten Sie?

Ich suche manchmal im Internet nach leichten Wörtern.
Und in Wörter-Büchern.
Ich spreche auch fremde Sprachen.
Ich spreche:

  • englisch,
  • französisch,
  • italienisch
  • und niederländisch.

Manchmal überlege ich, was das Wort in den anderen Sprachen heißt.
So finde ich auch andere Wörter auf Deutsch.

Wie werden die Texte auf Verständlichkeit geprüft?

Eine Prüf-Gruppe prüft meine Texte.
Zum Beispiel die Prüf-Gruppe von der Diakonie Iserlohn.

Für wen schreiben Sie Texte?

Ich schreibe Texte für Firmen, die mit Reisen zu tun haben.
Zum Beispiel:

  • ein Hotel,
  • ein Museum,
  • eine Stadt oder eine Region.

Zuletzt habe ich die Internet-Seite vom Bundesland Rheinland-Pfalz übersetzt.
Sie können den Text bald hier lesen:
www.gastlandschaften.de

Was kostet ein Text in Leichter Sprache?

Das kommt auf den Text an.
Zum Beispiel:

  • ob es ein langer oder ein kurzer Text ist.
  • Ob ich den Text selbst schreibe.
  • Oder ob es den Text in Schwerer Sprache schon gibt.

Sie möchten einen Text in Leichter Sprache haben?
Bitte schicken Sie mir den Text
und fragen Sie mich nach dem Preis.

Welchen Text sollte es in Zukunft unbedingt auch in Leichter Sprache geben?

Es gibt schon viele Texte in Leichter Sprache.
Aber viele Texte in Leichter Sprache sind Gesetze oder Regeln.
Ich möchte, dass es auch schöne Texte in Leichter Sprache gibt.
Texte zum Thema Reisen.
Viele Menschen reisen gerne.
Sie sollen Infos finden über Städte und Länder:

  • was man dort tolles machen kann.
  • und was es dort tolles zu sehen gibt.

Hier geht es zum Büro für Leichte Sprache MosGiTo:
www.mosgito.de

Das Büro für Leichte Sprache MosGiTo bei Facebook:
www.facebook.com/mosgito

Das ist die Adresse vom Büro für Leichte Sprache MosGiTo:
Sankt-Michael-Straße 18
97342 Michelfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.