Nationaler Normen·kontroll·rat in Leichter Sprache

bilder·buchIn Deutschland gibt es den Nationalen Normen·kontroll·rat.
Der Nationalen Normen·kontroll·rat hat eine Internet·seite.
Dort gibt es jetzt einen Schalter für Leichte Sprache.

Den Nationalen Normen·kontroll·rat gibt es seit dem Jahr 2006.

Das kurze Wort für Nationaler Normen·kontroll·rat ist NKR.

Auf der Leichte Sprache Seite vom NKR steht:

Die Bundes-Regierung möchte

  • gute Gesetze und Regeln
  • Gesetze, die einfach zu verstehen sind
  • möglichst wenige Kosten durch Gesetze und Regeln

Der Normen-Kontroll-Rat prüft deshalb:

  • Welche Folgen hat ein Gesetz für die Menschen in Deutschland?
  • Wie viel Geld kostet es, wenn Personen oder Firmen sich nach diesen Gesetzen richten?
  • Wie viel Zeit kostet es, wenn Personen oder Firmen sich nach diesen Gesetzen richten?

Der Normen-Kontroll-Rat überlegt:

  • Wie kann das Gesetz einfacher werden?
  • Wie kann es weniger Kosten geben?

Und es gibt eine Art Gebrauchs·anweisung in Leichter Sprache für die Internet·seite.

Insgesamt gibt es 2 Seiten in Leichter Sprache.

Den Text in Leichter Sprache hat capito Bodensee geschrieben.

Hier geht es zum NKR in Leichter Sprache:
www.normenkontrollrat.bund.de/Webs/NKR/DE/Service/LeichteSprache/leichteSprache_node.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.