Special Olympics in Leichter Sprache

Leichte Sprache Logo von Inclusion Europe

Leichte Sprache Logo von Inclusion Europe


Special Olympics ist die größte Sport·organisation
für Menschen mit geistiger Behinderung.
Special Olympics hat seine Internet·seite neu gemacht.
Jetzt gibt es auch eine Seite in Leichter Sprache.

Von Special Olympics gibt es schon lange Leichte Sprache Informationen.
Jetzt hat Special Olympics seine Internet·seite neu gemacht.
Es gibt eine ganze Internet·seite in Leichter Sprache.
Es gibt viele Unter·seiten.

Man kann sich den Leichte Sprache Text auch vorlesen lassen.

Neben den Leichte Sprache Texten sind Bilder.

Mark Solomeyer ist Vizepräsident bei Special Olympics.
Und er ist Athleten·sprecher.
Er sagt:

Die Internetseite in Leichter Sprache ist ein großer Schritt für die Unterstützung der Athleten und für alle, denen Special Olympics ans Herz gewachsen ist. Wir Athletensprecher freuen uns sehr über die Seite, denn wir konnten uns bei der Entstehung einbringen. Die Internetseite ist sehr informativ. Jeder Athlet kann viele Infos zu Special Olympics finden und so viel besser verstehen. Wer nicht lesen kann, kann sich sogar alles vorlesen lassen. Das ist für uns sehr wichtig. Ich empfehle allen Athleten die Seite zu besuchen. Und ich empfehle auch anderen Institutionen diese Seite zu besuchen, damit es noch mehr Internetseiten in Leichter Sprache gibt.

Hier geht es zu Special Olympics in Leichter Sprache:
www.leichtesprache.specialolympics.de


Mehr Infos zu Special Olympics:

  • Eunice Shriver hat Special Olympics gegründet
  • Die Meinung von Gernot Mittler zum Thema Leichte Sprache. Er war Präsident von Special Olympics Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.